Schützenverein Heggen

Schützenfest

08.07.2017 - 16:30 Uhr

Countdown zum Schützenfest 2017

Noch



CDUB - CountDown-Up Big
 
 

Tagesschau

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de
  • Kos war lange eine ruhige Urlaubsinsel. Doch vor einem Jahr saßen hier Tausende Flüchtlinge fest, es kam zu Unruhen. Auch heute warten hier in einem der griechischen Hotspots zermürbte Flüchtlinge auf Behördenentscheidungen. Doch Touristen bekommen davon wenig mit. Von Wolfgang Landmesser.

  • Das Friedensabkommen für Kolumbien steht seit wenigen Tagen. Nun verkündeten die FARC-Rebellen - ebenso wie zuvor die Regierung - für heute den Beginn einer endgültigen und dauerhaften Waffenruhe. Damit soll der jahrzehntelange Konflikt enden.

  • Von Nord nach Süd durch 14 Bundesstaaten führt der Appalachian Trail, einer der größten Fernwanderwege der USA. Wer die mehr als 3400 Kilometer komplett bewältigen will, braucht Monate, gutes Schuhwerk und viel Geduld. Von Martina Buttler.

Wetter

Wetter News von wetter.com

Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten Wetter News von wetter.com
  • In der Nacht zum Montag ist es wechselnd, zeitweise auch stark bewölkt und gebietsweise muss zunächst noch in den mittleren Landesteilen und im Nordosten, später in der Südosthälfte mit weiteren Gewittern gerechnet werden, die lokal auch unwetterartig ausfallen können. In der Nordwesthälfte bleibt es dagegen abgesehen von einzelnen Schauern häufig trocken. Dabei werden Tiefsttemperaturen zwischen 19 und 13 Grad erreicht. Am Montag startet der Tag im Süden und Südosten bei dichten Wolken mit Schauern und Gewittern aus der Nacht. Sonst ist es meist wechselnd bewölkt, zwischen Main und Donau sowie in Teilen Ostdeutschlands sich auch mal längere Zeit die Sonne. Zum Nachmittag sind in Richtung Alpenrand neue teils kräftige Gewitter möglich. Auch von Nordwesten breiten sich im Tagesverlauf einzelne Schauer bis zur Mitte aus. Sonst bleibt es überwiegend trocken. Die Tageshöchstwerte liegen in der Nordhälfte zwischen 20 und 25 Grad, in der Südhälfte zwischen 24 und 28 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, mit starken bis stürmischen Böen an der See und in den Gipfellagen der Berge. Er dreht im Tagesverlauf auf Nordwest.In der Nacht zu Dienstag kommt es vor allem in Richtung Alpenrand noch zu gewittrigen Niederschlägen, sonst bleibt abgesehen von einzelnen Schauern im Nordseeumfeld weitgehend trocken und die Wolkendecke lockert zum Teil stärker auf. Die Luft kühlt ab auf 16 bis 10 Grad ab.

  • Norden: leicht bewölkt 12 °C/20 °CWesten: leicht bewölkt 13 °C/23 °CSüden: wolkig 16 °C/24 °COsten: leicht bewölkt 16 °C/25 °C

  • Wetterwarnungen für Deutschland.

WDR

Westfalen-Lippe - WDR.de

  • In der Landeshauptstadt Düsseldorf haben Bürger drei Tage lang den 70. Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen gefeiert. Die Bilanz fällt durchwachsen aus.

  • Mit einem Spezialeinsatzkommando ist die Polizei in Bielefeld gegen die Rockerbande Hells Angels vorgegangen. Mehrere Mitglieder des Vereins wurden festgenommen.

  • Ein riesiges Windrad im münsterländischen Isselburg hat am frühen Morgen Feuer gefangen. Da Löscharbeiten in solchen Höhen laut Polizeiangaben unmöglich sind, mussten die Einsatzkräfte warten, bis das Windrad abgebrannt ist.